Wie gesund ist Krafttraining für mich?

Ein bisschen joggen, ein bisschen strecken, aber Krafttraining – nein danke. Immernoch glauben viele, nur mit Ausdauertraining würde man den Alterserscheinungen wie z.B. Übergewicht, Gelenkschmerzen und Rückenproblemen von der Klippe springen.
Doch wer seine Muskeln nicht ab und zu fordert, wird hier ganz schnell an seine Grenzen stoßen.

Einerseits führt regelmäßiges und forderndes Krafttraining zum Muskelzuwachs und zur verbesserten Koordination zwischen den Muskeln.
Dieses Ziel verfolgen eher junge Leute, die Ihrem Aussehen ein gewisses Ansehen verleihen möchten.
Viel wichtiger ist die Tatsache, dass Krafttraining unseren Bewegungsapparat stärkt und stützt.
Stürze und Rückenprobleme können damit vorgebeugt und vermindert werden.
Knochen, Knorpel und Bänder profitieren vom regelmäßigen, nicht übertriebenen Krafttraining und Alltagsbewegungen fallen schon nach wenigen Wochen leichter.

Wer in jungen Jahren damit anfängt, regelmäßig seine Kraft zu trainieren, legt einen guten Grundstein für seinen Bewegungsapparat im Alter.
Doch auch im fortgeschrittenen Alter lohnt es sich allemal, mit dem Training zu beginnen.

Das fit+Prinzip

Die fit+ Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel.

fit+ Fitnessstudios finden Sie in Adenau, Altenstadt, Altusried, Brackenheim, Büchen, Denkendorf, Diedorf, Elchingen, Geltendorf, Gerstetten, Herbrechtingen, Hilzingen, Ichenhausen, Immenstadt, Kalletal, Kissing, Kisslegg, Königslutter, Lonsee, Mühlhausen, Neuhausen, Offingen, Pyrbaum, Remseck, Weißenhorn und Weitnau. Weiter Studios sind in Planung.

Author: erikalber