Richtig trinken beim Sport

Zu einem großen Teil besteht der Körper des Menschen aus Wasser. Es sind je nach Geschlecht und Aktivität immerhin über 50 Prozent, bei körperlich aktiven Menschen bis zu 70 Prozent. Wasser ist sowohl innerhalb der Zellen als auch außerhalb vorhanden und übernimmt verschiedenste Aufgaben, die für die Funktionalität des Körpers wichtig sind. Zum Beispiel als Lösungsmittel in Stoffwechselreaktionen, als Transportmittel im Blutkreislauf oder auch als Baustein für viele chemische Reaktionen ist Wasser nicht zu ersetzen.

Ein erwachsener Mensch benötigt ca. 2,4 Liter Wasser am Tag, um die normalen Flüssigkeitsverluste über den Tag auszugleichen Dabei muss nicht die gesamte Menge allein durch Trinken aufgenommen, da auch in festen Speisen 300 ml enthalten sind. Sogenanntes „Oxydationswasser“ entsteht übrigens auch ganz von alleine und weitestgehend unbemerkt durch die Verstoffwechselung von Fett, Eiweiß und Kohlenhydraten.

Um eine positive Wasserbilanz sicherzustellen, sollte man versuchen möglichst viel zu trinken.

Für das Training bedeutet das, je intensiver und länger Du Sport treibst, desto mehr Wasser braucht Dein Körper. Die Beweglichkeit und Funktion der Muskulatur ist vom Wasserhaushalt abhängig. Sind die Muskeln zu „trocken“, leiden die Ergebnisse des Trainings, da die Muskulatur nicht mehr so effektiv arbeiten kann. Deshalb solltest du vor, während und nach der Trainingseinheit ganz besonders auf deine Flüssigkeitszufuhr achten.

 

Das fit+Prinzip

Die fit+ Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel.

fit+ Fitnessstudios finden Sie in Adenau, Behringersdorf, Denkendorf, Gerstetten, Herbrechtingen, Ichenhausen, Immenstadt, Lonsee, Mühlhausen, Neuhausen, Pyrbaum, Remseck, Weißenhorn und Weitnau. Weiter Studios sind in Planung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*