Aufgrund der behördlich angeordneten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus müssen einige unserer Studios leider bis auf Weiteres schließen.
Welche Clubs betroffen sind, erfahrt ihr auf den Websites der einzelnen Standorte.
Euer fit+ Team

Trainforatattoo: FAQ

Die wichtigsten Fragen und Antworten 

 

Tattoo

Wie sieht das Tattoo aus? 

So sieht das QR-Code Tattoo aus, dass Ihr Euch stechen lasst, um mitzumachen.

 

Wie komme ich an mein Tattoo?

Fülle das Anmeldeformular auf www.trainforatattoo.de aus. 

Nachdem Du eine Bestätigung über Deinen Gewinn per Email von uns erhalten hast, kannst Du zum Tätowierer Deines Vertrauens oder in Deiner Nähe gehen. Wir geben Dir natürlich auch die Tattoo-Vorlage.

Lass Dir dort Deinen QR-Code stechen und schicke uns anschließend ein Beweisfoto davon.

Nach dem Senden des Fotos stellen wir Dir die lebenslange Mitgliedschaft aus und erstatten für Die Tätowierung einen Wert von bis zu 70 Euro. Der Betrag wird Dir überwiesen, nachdem Du uns das Bild deines Tattoos als Beweis geschickt hast.

Das Beweisfoto darf fit+ für werbliche Zwecke verwenden.

 

 

Muss das Tattoo auf einem bestimmten Körperteil tätowiert werden?

Nein, das Tattoo darf sich an jeder Stelle des Körpers befinden. Du musst uns nur ein Bild Deines Tattoos als Beweis zukommen lassen, damit wir Dir die lebenslange Mitgliedschaft ausstellen können.

 

 

Darf ich das Tattoo auch in ein größeres Tattoo-Motiv einbinden? 

Ja, das ist möglich, solange unser Motiv bestehen bleibt. 

 

Kann das Tattoo auch bunt sein? 

Die Vorlage ist schwarz auf weiß. 

 

Ist wirklich möglich, mit dem Tattoo die Türen zum Fitness-Studio zu öffnen? 

Das ist mit dem Motiv theoretisch möglich. In der Praxis allerdings ist jede Haut individuell – aufgrund von Unebenheiten oder minimalen verschiedenen Abständen ist es leider nicht möglich, direkt mit dem Tattoo die Tür zu öffnen. Wir haben es getestet. 🙂 

 

Wie prüft Ihr, dass ich mich wirklich habe tätowieren lassen? 

Wir vertrauen auf ein oder mehrere Fotos, die Du uns von Deinem Tattoo sendest – und natürlich der Rechnung des Tätowierers. 

 

Was passiert, wenn ich mir das Tattoo wieder weglasern lasse? 

Dann verfällt auch Deine lebenslange Mitgliedschaft. Allerdings planen wir nicht zu überprüfen, ob Du Dein Tattoo noch hast. 

 

Mitgliedschaft und Teilnahme 

 

Welchen Wert hat eine lebenslange Mitgliedschaft?

5.400 Euro – geht man bei lebenslang von den gesetzlich festgelegten 15 Jahren aus. Natürlich dürfen unsere Gewinner aber länger als 15 Jahre trainieren. Bei längerer Nutzung steigt entsprechend der Gewinnwert.

 

Ich bin bereits Mitglied bei fit+ – verfällt dann meine aktuelle Mitgliedschaft? 

Ja, wenn Du zu den 100 Gewinnern gehörst, dann schreiben wir Deine Mitgliedschaft sofort um und Du musst auch für bestehende Verträge nichts mehr bezahlen.

 

Was passiert, wenn das  fit+ Studio in meiner Nähe schließt? 

Wir gehen davon aus, dass  es mit der Zeit eher mehr als weniger fit+ Studios in Deiner Nähe geben wird. Du hast das Recht in allen Studios zu trainieren.Wir sind im Jahr 2017 gestartet und haben nun schon 100 Studios in ganz Deutschland – mit stark wachsender Tendenz. Wir sind aber keine Hellseher und können Dir natürlich nicht mit Garantie sagen, ob Dein Studio auch noch in 15 oder 20 Jahren zur Verfügung steht. 

 

Wie werde ich informiert, ob ich zu den glücklichen Gewinnern zähle? 

Wir melden uns bei Dir per Email oder telefonisch und veröffentlichen die Gewinner auf unserer Facebook-Seite. 

 

Ist die Mitgliedschaft übertragbar? 

Das Tattoo ist auf Deiner Haut – die Mitgliedschaft gehört nur Dir. 

 

Ist die Teilnahme auch aus der Schweiz und Österreich möglich? 

Teilnehmer aus der Schweiz und Österreich sind herzlich eingeladen mitzumachen. Wir haben einen Club in Buttikon in der Schweiz und ein Club in Österreich wird noch dieses Jahr eröffnet.