Maximal Fett verbrennen

Jedem ist mittlerweile klar: Wer abnehmen möchte, muss weniger Kalorien zu sich nehmen, als er/sie verbraucht.
Doch das ist manchmal gar nicht so einfach. An jeder Straßenecke locken die süßen, hochkalorischen Verführungen. Gibt es da vielleicht noch ein paar Tricks, wie man seine Fettverbrennung steigern kann?

Wir sagen Dir hier, wie es geht.

  • Viel Wasser/ungesüßte Kräutertees trinken. Nur wer genügend Flüssigkeit zu sich nimmt, aktiviert den Stoffwechsel und das Hungergefühl wird gedämpft.
  • Bewegung, Bewegung, Bewegung. Wer sich viel bewegt, verbraucht auch mehr Kalorien am Tag. Am besten eignet sich das Training in Intervallen.
  • Zwischendurch einfach mal den Turbo-Gang beim Ausdauertrainig einlegen.
  • Kurze Verausgabungen lassen die Fettverbrennung in die Höhe schnellen.
  • Das richtige essen. Setze auf mehr Eiweiß in Deiner Ernährung. Kohlenhydrate schütten Insulin aus und das stoppt die Fettverbrennung. Vor allem nach dem Training solltest du auf Kohlenhydrate weitgehends verzichten. Esse stattdessen viel Gemüse, magere Eiweißprodukte mit einem Schuss hochwertigen kaltgepressten Öl.
  • Durchhalten. Die Pfunde purzeln nicht von heute auf morgen. Eher solltest Du Deine Ernährung und Bewegung in Dein Lebensplan integrieren und kontinuierlich überprüfen. Dann wirst Du langfristig Erfolg haben.

Das fit+Prinzip

Die fit+ Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel.

fit+ Fitnessstudios finden Sie in Adenau, Behringersdorf, Denkendorf, Gerstetten, Herbrechtingen, Ichenhausen, Immenstadt, Lonsee, Mühlhausen, Neuhausen, Pyrbaum, Remseck, Weißenhorn und Weitnau. Weiter Studios sind in Planung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*