Voller Bauch – leerer Bauch?

Leerer Bauch? Voller Bauch? Beides keine guten Optionen für ein hartes Workout! Welche Snacks geben Ihnen kurz vor dem Training noch mal einen extra Energie-Kick?
Vor dem Weg ins Studio überfällt Dich der kleine Hunger? Zu viel zu essen ist sicher nicht die Lösung, denn die letzte große Mahlzeit vor dem Training sollte mindestens zwei Stunden her sein, denn sonst liegt das Essen zu schwer im Magen. Eine 1/2 bis 1 Stunde vorher füllt ein kleiner Snack jedoch die Energiereserven noch einmal auf, damit Du richtig durchstarten kannst. Der richtige Pre-Workout-Snack gibt Dir die nötige Kraft, und unterstützt Dich gleichzeitig auch bei der Regeneration nach dem Sport. Eine von mehreren „leichten Möglichkeiten“ eines Pre-Work-Snacks sind sicherlich Bananen.

Bananen vor dem Sport liefern die richtige Energie.

Ein Geheimtipp ist es sicherlich nicht, aber Bananen sind der Pre-Workout-Snack schlechthin. Kohlenhydrate in Form von Fruchtzucker liefern schnelle Energie. Sie sind leicht verdaulich und halten lange satt. Dann versorgen sie den Körper auch noch mit Vitaminen. Wichtig sind aber auch die Mineralstoffe, wie Kalium und Magnesium, die Ihre Muskeln vor schmerzhaften Krämpfen schützen, denn durch das Schwitzen verliert Dein Körper diese nämlich übermässig. Fülle Deine Speicher rechtzeitig vor dem Training damit auf.

Kleiner Hinweis: Grüne Bananen enthalten viel Stärke und liegen viel schwerer im Magen als reife, gelbe Bananen.

 

Das fit+Prinzip

Die fit+ Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel.

fit+ Fitnessstudios finden Sie in Adenau, Behringersdorf, Denkendorf, Gerstetten, Herbrechtingen, Ichenhausen, Immenstadt, Lonsee, Mühlhausen, Neuhausen, Pyrbaum, Remseck, Weißenhorn und Weitnau. Weiter Studios sind in Planung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*